Flagge Österreich Flagge Österreich
Samstag, 23. Juni 2018
Besser Länger Leben » Spitzfeder » Ältere Autofahrer unsicher?

Ältere Autofahrer unsicher?

Guter....Alter Lappen  Rike pixelio.de  Ältere Autofahrer unsicher?

Rike pixelio.de

Sind Senioren als Autofahrer ein Risikofaktor? Laut Unfallforschung wird als Beleg die niedrige Beteiligung der Älteren an Unfällen im Straßenverkehr angeführt. Frauen und Männer über 60 Jahre, machen zwar 20% der gesamten Bevölkerung in Deutschland aus, sind aber nur in 10% der Unfälle verwickelt. Zwar ist unbestritten, dass die ältere Generation ganz typische Unfälle verursacht, die meist mit körperlichen Leistungseinbußen zu erklären sind. Mit dem Älterwerden wird die Sehkraft schwächer, das Gedächtnis lässt nach, die Reaktion langsamer, doch so gut wie gar nicht tauchen bei Senioren Fehler beim Überholen oder Alkoholeinfluss als Unfallgründe auf.

Gesundheitschecks liefern auch keine wissenschaftliche Grundlage. Eine Studie in Dänemark hat ergeben, dass die vorgeschriebenen Gesundheitschecks, nicht die gewünschte Sicherheit bringen. Seit dieser Einführung sind deutlich mehr Senioren im Straßenverkehr tödlich verunglückt.

Der Grund: Ohne gültige Fahrerlaubnis sind die Älteren gezwungen aufs Fahrrad umzusteigen oder zu Fuß zu gehen. Damit steigt die Zahl der Verletzten spürbar an.

Mit Eigenverantwortung und kritischer Selbstbetrachtung bei den Senioren, einer positiven Einstellung zum demografischen Wandel und grundsätzlich rücksichtsvoller Umgang zwischen Alt und Jung im Straßenverkehr sehen die Experten die Chancen gut, älteren Menschen nicht nur die Mobilität zu erhalten, sondern die Zeit sogar zu verlängern.

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Auf eine Antwort freut sich,

Ihre Spitzfeder

 

share save 256 24 Ältere Autofahrer unsicher?

Antworten

Ein Kommentar zu “Ältere Autofahrer unsicher?”

  1. Eberhard sagt:

    Sämtliche Statistiken zeigen, dass ältere AutofahrerInnen langsamer fahren (gebe zu manchmal zu Leidwesen der anderen Autofahrer), aber insgesamt weniger Unfälle verursachen, als Jüngere. Das muss auch einmal erwähnt werden.
    Wir Ältere lassen uns nicht schlecht reden!!!

Schreibe ein Kommentar