Flagge Österreich Flagge Österreich
Sonntag, 24. Juni 2018
Besser Länger Leben » Reiseangebote » Urlaubsplanung mit Pfiff

Urlaubsplanung mit Pfiff

Der Sommer steht vor der Tür, und die meisten Menschen planen ihren Urlaub erst relativ spät und nehmen in Kauf, dass die Auswahl in der “Hochsaison” schon beschränkt ist. Zugegeben ist dies manchmal bei der späten Planung ein Nachteil, aber dafür kann man sich nach Wetter oder Reisebeschränkungen oder anderen “Spassverderber” wie Aschenwolken, Öl am Strand usw. richten und dann eben eine andere Destination auswählen.

448518 R K B by Rainer Sturm pixelio.de 1 1024x658 Urlaubsplanung mit Pfiff

Rainer Sturm Pixelio

Planen Sie eigentlich ihren Urlaub?

Für alle, die nicht planen und sich nur nach verlockenden Angeboten richten, mal eine Idee zur optimalen Urlaubsplanung.

Hier ein paar Tipps:

1. Setzen Sie sich mit ihrem Partner zusammen, wenn Sie allein leben, dann nehmen Sie sich Zeit und analysieren mal ihre letzten Urlaube. Welche Urlaub war besonders toll? Was war es was Ihnen so gefallen hat? Welche Prefernz für welches Land haben Sie?

2. Besorgen Sie sich Unterlagen oder suchen im Internet über Länder, Städte, die Sie interessieren.

3. Legen Sie fest, welche Quartierart (Hotel, Pension, Privat oder Club) Sie bevorzugen wollen.

4. Informieren Sie sich über das infrage kommende Angebot. Internet ist heute der beste und einfachste Weg. Es gibt in der gehobenen Klasse sogar 360 Grad Rundgänge durchs Hotel.

5. Checken Sie die Umgebung ihres Quartier ihrer Wahl. Wie ist der Strand (steil, seicht), Wie lange ist es zum Meer, welche Sportmöglichkeiten gibt es, Ist am Strand Schatten usw.

6. Beim Buchen fragen Sie nach “allen” Kosten. Manchmal ist auch ein Preisnachlass drinnen.

Dann steht ihren Urlaubsfreuden nichts mehr im Weg.

Wir wünschen schönen Urlaub , tolle Stimmung und Erholung.

share save 256 24 Urlaubsplanung mit Pfiff