Flagge Österreich Flagge Österreich
Donnerstag, 19. Oktober 2017
Besser Länger Leben » Reiseangebote » Thermalbaden in den Euganeischen Hügeln

Thermalbaden in den Euganeischen Hügeln

Balsam für Körper und Seele mit italienischem Lebensgefühl.

Atlantic Terme Natural Spa Hotel Euganeische HÅgel bei DÑmmerung Thermalbaden in den Euganeischen Hügeln

In der Provinz Padua etwa 55 Kilometer von Venedig entfernt, liegen die Thermalzentren Abano und Montegrotto Terme inmitten der idyllischen Landschaft der Euganeischen Hügeln. Das Gebiet ist vulkanischen Ursprungs wo vor 43 Millionen Jahren die Hügel aus den Magmamengen entstanden sind. Zur Zeit der Römer erlangten die Thermen ihre Bedeutung und wurden schon zum vielbesuchten Reiseziel. Anhand der Ausgrabungen bestätigen die archäologischen Überreste, dass hier schon Thermalbäder, Tempel und ein Römisches Theater errichtet wurde. Im Mittelalter ließ sich der Adel von Padua und Venedig in der unberührten Natur der Hügel nieder und baute seine Burgen, später die eleganten venetianischen Villen in denen wir die Kunst und Geschichte von Jahrhunderten sehen.

Atlantic Terme Natural Spa Hotel Umgebung Euganeische HÅgel Thermalbaden in den Euganeischen Hügeln

Der einzigartige Reichtum des Thermalwassers

Das Wasser der Euganeischen Thermalquellen kommt als Regenwasser in  die unberührten Becken der Lessini Berge in den venetischen Voralpen. Es fließt unterirdisch in einer Tiefe von 2000-3000 Metern durch Kalkstein und benötigt etwa 25-30 Jahre für eine Strecke von 80 Kilometer. Angereichert mit wertvollen Mineralsalzen erreicht das Thermalwasser mit hoher Temperatur von 85° C und starkem Druck die Anlagen der Thermalbäder. Die Einzigartigkeit des Wassers besteht in der chemischen Zusammensetzung aus Salz, Brom und Jod sowie Natrium, Kalium und Chlor und der hohe Anteil an Stickstoff sind notwendig für den Reifeprozess des Thermalfangos.

Tonerde ist ein Schatz aus der Natur

In der Nähe des Städtchens Arqua Petrarca wird aus dem kleinen Costasee die Tonerde gewonnen und in die vorgesehenen Becken der Thermalbäder gebracht. Dort findet im Zeitraum von 50 bis 60 Tagen der Reifeprozess statt. Der Schlamm wird ständig mit dem Thermalwasser überspült, dabei bilden sich Mikroalgen und Cyanobakterien, die ihm seine physikalisch- chemische und biologische Eigenschaften verleihen und den reifen Fango entstehen lassen.

Zeit nehmen für Gesundheit und Wohlbefinden

Hotel Terme Antoniano Au·enansicht Thermalbaden in den Euganeischen Hügeln

Wir besuchten das Hotel Terme Antoniano in Montegrotto Terme und lernten die wohltuende Wirkung des Fangos kennen. Das 4-Sterne-Hotel liegt in einem großen Garten und wird mit feiner Hand von Maria Rosa Bernardi mit höchster Qualität seit 48 Jahren geleitet. Der gute Service und die gemütliche Atmosphäre hängt sicher auch mit dem freundlichen Personal und den langjährigen Mitarbeitern des Hotels zusammen. Das Haus mit sechs Stockwerken hat 160 Zimmer und Suiten, die mit modernstem Komfort ausgestattet sind. Alle Zimmer haben einen Balkon, Klimaanlage, Zimmersafe und kostenloses WiFi und können in verschiedenen Kategorien, teilweise mit Blick auf den Regionalpark der Euganeischen Hügel gebucht werden.

Hotel Terme Antoniano Zimmer 2 Thermalbaden in den Euganeischen HügelnFür kulinarischen Genuss wird gesorgt

Mit italienischen Gerichten werden die Gäste zu Mittag und am Abend verwöhnt. Es wird auf ausgewogene Ernährung mit frischen, saisonalen Produkten aus der Umgebung wert gelegt, die der Chef mit viel Liebe auswählt. Die Mahlzeiten beginnen mit einem großen vielfaltigen Vorspeisenbuffet zum Selbstbedienen, die Hauptspeise und der Nachtisch wird serviert. Natürlich fehlen nicht die lokalen Weine aus dem Anbaugebiet der Euganeischen Hügel. Zum Frühstück gibt es frischgepresste Säfte und man kann wählen zwischen einem kalorienarmen „Detox“-Frühstück oder einem energiereiches Sportler-Frühstück. Es ist für alle Gewohnheiten oder Unverträglichkeiten vorgesorgt.

Hotel Terme Antoniano Restaurant Thermalbaden in den Euganeischen Hügeln

Nicht nur die hervorragende Küche sondern auch die große Thermalanlage überzeugen die Gäste.

Das Hotel Terme Antoniano hat eine eigene Quelle

Die Quelle befindet sich direkt im Hotelareal und bietet mit dem reifen Fango ein außergewöhnliches Allheilmittel für rheumatische Erkrankungen wie Arthrose, beugt bei Osteoporose vor, verlangsamt den Gelenkverschleiß, entgiftet, entschlackt und hat eine Anti-Aging-Wirkung.  Forschungsinstitute haben wissenschaftlich bewiesen, dass die Wirkstoffe eine entzündungshemmende Wirkung besitzen und wie Arzneimittel nur ohne Nebenwirkung eingesetzt werden.

Die Fangotherapie besteht aus fünf Schritten

Arztgespräch, Fangopackung, Bad im Thermalwasser, Schwitzen und therapeutische Massage ist die Reihenfolge für den Kurgast.

Die Gäste melden sich bei der Rezeption im 1. Stock an zur ärztlichen Visite beim Kurarzt, mit dem die Anwendungen besprochen werden.Im Thermal-und Wellnesszentrum mit 20 Behandlungsräumen wird die Fangotherapie in den frühen Morgenstunden von Experten durchgeführt. Der Fango wird direkt auf die Haut mit einer Temperatur von 38° bis 42° Grad aufgetragen und wirkt bis zu 20 Minuten ein.

Hotel Terme Antoniano Fangoanwendung 2 Thermalbaden in den Euganeischen Hügeln

Nach einer warmen, reinigenden Dusche, baden die Gäste im sprudelnden ozonangereicherten Thermalwasser bei 37°C für 10 Minuten. Danach wird der Körper mit warmen Tüchern abgetrocknet. Es folgt eine Ruhephase zum Schwitzen um die biologische Wirkung des Heilschlamms zu verlängern. Nach 40 Minuten wird mit einer Massage die Durchblutung der Haut angeregt und die Fangotherapie abgeschlossen.

Das Hotel ist auch mit einer Abteilung für Inhalationstherapie ausgestattet um die verschiedenen Atemwegserkrankungen und chronische Ohrenentzündungen zu behandeln.

Das Wellness-Center Armonia ist der Ort für die Schönheit

Neben den wohltuenden Thermalanwendungen bietet das Antoniano auch Schlankheitsmassagen, Anti-Aging-Behandlungen und klassische Wellnesspakete an.

Hotel Terme Antoniano Hot Stone Massage Thermalbaden in den Euganeischen Hügeln

Eine wunderbare Erfahrung für alle Sinne ist die Vital-Stone Massage. Mit heißen Steinen und dem warmen Öl wird der Körper verwöhnt. Leise fernöstliche Klänge im Hintergrund und der feine Duft der Essenzen ermöglichen ein ganzheitliches Wohlbefinden.

Entspannen in den Thermalbecken an der frischen Luft

Zu der weitläufigen Anlage gehören auch vier Schwimmbäder, darunter ein Hallenbad und drei Außenbecken, jedes mit einer unterschiedlichen Temperatur. Ein sportliches Becken mit 24°C indem man lange Bahnen schwimmen kann, nebenan ein Becken  mit 36°C und verschiedenen Hydromassagetechniken zum Entspannen.

Hotel Terme Antoniano Au·enpool Thermalbaden in den Euganeischen Hügeln

Zu dem umfangreichen Freizeitangebot gehört noch ein Tennisplatz, Fitnessraum, Ruhegarten und Kinderspielplatz.

Zeit für die kulturellen Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Das Antoniano ist der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge zu den Kunstschätzen der Villen, Parks und Schlösser auf den Euganeischen Hügeln. Sehenswert ist der mittelalterliche Ort Arqua Petrarca mit dem Haus des Dichters Petrarca. Beeindruckend ist der Park in Valsanzibio, ein wunderbares Beispiel der barocken Gartenkunst mit Wasserspielen, Labyrinth und Blumenbeeten. Viele weitere lohnenswerte Ziele gibt es in der Umgebung zu besichtigen, auch die nächste Stadt Padua hat viel zu bieten.

P1020209 Thermalbaden in den Euganeischen Hügeln

Der Sport kommt nicht zu kurz

Die Euganeischen Hügel sind eine Herausforderung für Radfahren, Wandern oder Nordic  Walken. Zahlreiche Wege und Routen führen zu den Sehenswürdigkeiten oder in die grüne Natur. Es ist ein Paradies für Golfer, denn es befinden sich drei anspruchsvolle Golfplätze in der Nähe mit unterschiedlichen Anforderungen.

Die Euganeischen Hügel und das Hotel Terme Antoniano mit seiner gemütlichen Atmosphäre und dem großen Angebot hat uns neugierig gemacht. Wir kommen bestimmt wieder.

 

Informationen zum Hotel unter www.termeantoniano.it/de

 

share save 256 24 Thermalbaden in den Euganeischen Hügeln