Flagge Österreich Flagge Österreich
Montag, 25. Juni 2018
Besser Länger Leben » Reiseangebote » Spanischer Wein und wohnen im Parador

Spanischer Wein und wohnen im Parador

Weinroute durch die Ribera del Duero.

Weinroute durch die Ribera del Duero Spanischer Wein und wohnen im ParadorBei dieser Rundreise fahren die Gäste mit dem eigenen Auto oder Mietwagen durch die Weinregion Ribera del Duero. Die empfohlene Route beginnt in Madrid und führt durch das Städtchen Atauta mit seinen traditionellen Weinkellereien nach Soria.

Nach der ersten Übernachtung im Parador de Soria, der einen hervorragenden Ausblick über den Fluss Duero bietet, geht es am nächsten Tag weiter nach Lerma mit Übernachtung im Parador de Lerma, einem ehemaligen Herzogspalast. Die letzte Etappe geht durch das Duero-Tal und endet in Tordesillas, wo 1494 die Königreiche Spanien und Portugal aufgeteilt wurden. Der im Stil eines kastilischen Herrenhauses errichtete Parador de Tordesillas liegt inmitten eines Pinienhains.

 Spanischer Wein und wohnen im Parador

Viertägige Paradores-Rundreise: Drei Übernachtungen in Paradores mit Frühstück kosten ab 176 Euro pro Person (eigene Anreise). Ein Mietwagen kostet ab 96 Euro für vier Tage. Flüge können zu tagesaktuellen Preisen hinzugebucht werden sowie auf Wunsch ein individuelles Vor- oder Anschlussprogramm.

 

Naturerlebnis in Gredos und Monfragüe:

Naturerlebnis in Gredos und Monfragüe Parador Jarandilla Spanischer Wein und wohnen im Parador

Parador Jarandilla

Natur, Geschichte und Erholung stehen während dieser Selbstfahrer-Rundreise im Vordergrund. Von Madrid aus geht es in den Naturpark Gredos, der während eines zweitägigen Aufenthaltes zu Fuß oder mit dem Pferd erkundet werden kann. Weitere Stationen der Reise sind Jarandilla, in dessen Parador schon Kaiser Karl V. übernachtete, das von Sakralbauten und Palästen geprägte Plasencia und der Naturpark Monfragüe. An den letzten beiden Tagen führt die Tour durch Kastilien-La Mancha, dessen Region durch das Buch „Don Quijote de la Mancha“ berühmt wurde.

Spaniens Metropolen – Madrid, Barcelona und Valencia:

Spanien Metropolen Madrid Barcelona und Valencia 02 Spanischer Wein und wohnen im ParadorDie Busrundreise beginnt in Madrid. Auf dem Programm stehen eine Panoramarundfahrt durch Spaniens Hauptstadt sowie Ausflüge zum malerisch gelegenen Städtchen Segovia und nach Ávila mit seinen 88 Türmen umfassenden Stadtmauer. Nächste Ziele sind Zaragoza, Barcelona, Valencia sowie die UNESCO-Welterbe-Stadt Cuenca, bevor es wieder zurück nach Madrid geht.

 

Weitere Informationen bei  Thomas Cook

 

 

share save 256 24 Spanischer Wein und wohnen im Parador