Flagge Österreich Flagge Österreich
Freitag, 15. Dezember 2017
Besser Länger Leben » Reiseangebote » Italien – das Land, wo die Zitronen blühen

Italien – das Land, wo die Zitronen blühen

Die Sommersaison mit den schönsten Festen und Feierlichkeiten.

rede1 Italien   das Land, wo die Zitronen blühen

Venedig feiert die Festa del Redentore – natürlich zu Wasser

Das Erlöserfest, Festa del Redentore, eines der beliebtesten Feste der Venezianer, das traditionell am dritten Sonntag im Juli in Andenken an das Ende der Pestepidemie von 1576 gefeiert wird, findet dieses Jahr am 17. Juli statt. Schon am Abend des 16. Juli beginnen die Feierlichkeiten mit der Eröffnung der improvisierten Brücke, die vom Zattere-Ufer über den Giudecca-Kanal zur Erlöserkirche führt. Ebenfalls am Samstagabend findet dort die Parade der geschmückten Gondeln statt, die am Sonntag bei der Regatta del Redentore gegeneinander antreten. Einheimische und Touristen versammeln sich auf Booten im Markusbecken und genießen bei einem Picknick die ausgelassene Stimmung, die ihren Höhepunkt zum grandiosen Feuerwerk kurz vor Mitternacht erreicht. Am Sonntag um 16 Uhr beginnt die Regatta del Redentore, bei der sich die Ruderer im Stil der „voga alla veneta“ messen und vom begeisterten Publikum am Ufer angefeuert werden. Den Abschluss der Feierlichkeiten bildet die Messe um 19 Uhr in der Erlöserkirche.

Die Sommersaison des Teatro dell’Opera di Roma in den Caracalla-Thermen

rom Italien   das Land, wo die Zitronen blühen

In der spektakulären Kulisse der antiken Badeanlagen Caracalla-Thermen in Rom finden wieder Opernveranstaltungen des Teatro dell’Opera statt. Vom 22. Juni bis zum 10. August 2016 werden an insgesamt 25 Abenden bekannte Opern- und Ballettstücke aufgeführt, darunter bekannte Opern wie Verdis Nabucco, Puccinis Madame Butterfly oder Rossinis Der Barbier von Sevilla. Die Spielsaison wird mit dem Nureyev-Abend eröffnet, der mit Auftritten des Ballettstars Friedemann Vogel, erster Tänzer des Ballett Stuttgart, und den Primaballerinen Alessandra Amato und Rebecca Bianchi dem berühmten russischen Tänzer und Choreographen Rudolf Nureyev gewidmet ist. Neben Opern- und Ballettaufführungen gibt es auch sogenannte „Extras“ wie Auftritte des chinesischen Starpianisten Lang Lang am 3. Juli, des Superstars Lionel Richie am 14. Juli und des Rockveteranen Neil Young am 15. Juli.

Mehr Informationen auf www.operaroma.it/

Fest der Heiligen Rosalia in Palermo

sizili Italien   das Land, wo die Zitronen blühen

Zum 392. Mal feiert Palermo die Schutzheilige der Stadt die heilige Rosalia, mit dem Fest U fistìnu 2016. Der traditionelle historische Festzug, der in einem großen Feuerwerk seinen Höhepunkt hat, findet vom 10. bis 15. Juli in der sizilianischen Stadt statt. U Fistinu beginnt am 10. Juli mit dem Umzug des Triumphwagens in Vorbereitung auf den großen Festzug am 14. Juli. Am 15. Juli endet das Fest mit der feierlichen Prozession der Heiligenreliquien im Inneren einer silbernen Urne, die von den Gläubigen durch die Straßen getragen wird.

Mehr Informationen auf: www.siciliainfesta.com

ENIT

 

share save 256 24 Italien   das Land, wo die Zitronen blühen