Flagge Österreich Flagge Österreich
Donnerstag, 19. Oktober 2017
Besser Länger Leben » Reiseangebote » Die Bergwelt im Grödnertal genießen

Die Bergwelt im Grödnertal genießen

Ein Ort für die schönsten Tage im Jahr.

IMG 0371 Die Bergwelt im Grödnertal genießen

Die italienische Gebirgskette Dolomiten wurde wegen der speziellen Schönheit und Geologie zum Weltnaturerbe erklärt. Eines der beliebtesten Urlaubsregionen der Dolomiten ist das Grödnertal. Es führt zu den Passübergängen des Sella- und Grödnerjochs und ist ein beliebtes Urlaubsziel, das mit den besten Ski- und Wandergebieten das ganze Jahr Saison hat. Der Hauptort des Tales ist St. Ulrich und liegt auf 1.236 Höhenmeter am Fuße des Raschötz, Seceda und der Seiser Alm.

ADLER DOLOMITI Aussenansicht Tag2 Die Bergwelt im Grödnertal genießen

Im Mittelpunkt von St. Ulrich liegt das ADLER DOLOMITI Spa & Sport Resort

Einen imposanten Blick in die Bergwelt von Gröden genießt man aus dem zentralgelegenen Hotel Adler Dolomiti. Das Fünf-Sterne Haus liegt am Hang in einer verkehrsberuhigten Zone umgeben von einer großen Parkanlage. Das Hotel erreicht man mit dem Auto nur mit Anmeldung an der Anrufsäule der Fußgängerzonengrenze. Die Familie Sanoner erwarb 1810 den Gasthof „Der Adler“ und entwickelten über 7 Generationen das heutige ADLER DOLOMITI Spa & Sport Resort in dem Tradition und Moderne, Luxus und Leichtigkeit verschmelzen und für ein harmonisches Wohngefühl sorgen.

ADLER DOLOMITI Historisches Bild 3 Die Bergwelt im Grödnertal genießen

Durch die Jahrzehnte hindurch wurde das Stammhaus stets vergrößert und erneuert. Von 1925 bis 1929 ließ die Familie einen Hotelflügel vom weltberühmten Architekten Clemens Holzmeister in Zusammenarbeit mit dem populären Schauspieler, Regisseur und Buchautor Luis Trenker errichten. Der so genannte „Holzmeister-Trakt“ befindet sich heute im westlichen Teil des Hotels. In den 30er Jahren des 19. Jahrhunderts beherbergte das Hotel Adler bereits 220 Betten und übernahm eine Vorreiterrolle im Tourismus.

Mit einer sanften Umgestaltung wurde das alte und neue Gebäude mit einem gläsernen Übergang verbunden. Der einladende Eingangsbereich ist ausgestattet in Holz und cremefarbenem Stein, der offene Kamin und Loungemöbel bieten ein gemütliches Ambiente in der Lobby. Ein freundliches Team begrüßt die Gäste und heißt uns willkommen.

ADLER DOLOMITI Lobby 41 Die Bergwelt im Grödnertal genießen

Gastlichkeit aus Leidenschaft

Das Adler Dolomiti Spa & Sport Resort verfügt über 120 Zimmer in allen Kategorien die modern und geräumig in warmen Farben und Hölzern aus der Region mit viel Geschmack und Liebe zum Detail gestaltet wurden. Ein großzügiges Badzimmer mit Regenwald-Dusche und Produkten der eigenen Kosmetikpflege ADLER SPA sorgen für erholsames Wohlfühlen. Kostenloses Internet und digitales Fernsehen mit Videokino gehören zum Komfort.

Adler Dolomiti Zimmer 5 Die Bergwelt im Grödnertal genießen

Unser Zimmer liegt im 3. Stock mit einem wunderschönen Blick zum Sellastock und zur Seiser Alm. Zur Ankunft wird ein Teller mit frischem Obst auf das Zimmer gebracht. Bevor wir zum Hotelrundgang starten, stärken wir uns am Nachmittags-Buffet das mit hausgemachten Kuchen und Jausenspezialitäten zur Verwöhnpension angeboten wird.

Für Gaumenfreuden sorgt der langjährige Küchenchef

Bis 11 Uhr erwartet die Gäste ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit frisch zubereiteten Spezialitäten und frischen Säften. Am Abend vollendet ein Fünf-Gang-Menü a la carte mit einem großen Vorspeisenbuffet aus mediterranen Speisen und feinen Desserts den Tag. Der Küchenchef legt wert auf hochwertige Produkte mit ausgewählter Herkunft und eine fettarme Zubereitung der Gerichte. Auf Anfrage werden auch vegetarische Gerichte sowie Laktose- und glutenfreie Kost angeboten.

Das Restaurant wurde neu gestaltet, das Holz wieder verwendet und helle luftige Tirolerstuben geben eine gemütliche Atmosphäre.

 Die Bergwelt im Grödnertal genießen

Spazieren durch die Parkanlage

Beim Spaziergang durch den 9 000 Quadratmeter großen ADLER Park entdecken wir nicht nur die Wellnesswelt sondern auch ein Biotop mit Fischen und Schildkröten die in der Sonne auf den warmen Steinen ruhen. Dahinter befindet sich ein Minizoo mit speziellen Hühnern u Ziegen zum Streicheln. Dort trifft man Kinder mit den Eltern oder Großeltern, wenn sie nicht in der Kinderbetreuung im Spielparadies sind. Es gibt ein tolles Spiel- und Aktions- Programm im AKI Kids Club bei professioneller Betreuung mit Ausflügen, Wellness- und Fitnessprogramm für Kinder.

Eintauchen in die Adler AGUANA Wasserwelt

IMG 0398 Die Bergwelt im Grödnertal genießen

Eine spektakuläre Erlebniswasserlandschaft erstreckt sich auf mehreren Ebenen mit dem Hallenbad das in ein großzügiges Whirlpool mündet. Eine „Kristallpyramide“ als Überdachung gibt freie Sicht in die Berge oder den abendlichen Sternenhimmel.

Wir entscheiden uns für das warme mit Salz angereicherte Wasser im Sole Panoramapool und genießen den Blick auf die Bergkulisse der Dolomiten aus dem Freibad. Whirl-Attraktionen und „Wasserfall“ sorgen für angenehme Massage oder wir gleiten durch das sanfte salzhaltige Wasser, das eine positive gesundheitliche Wirkung für die Haut und die Atemwege hat. In dem zweiten beheizten Becken ziehen Schwimmer ihre Bahnen im Sportbecken.

Der Salzsee mit Salz vom Toten Meer

ADLER DOLOMITI salzsee Die Bergwelt im Grödnertal genießen

Eine weitere Besonderheit in der Wasserwelt ist der unterirdische Salzsee mit Salzgrotten und Salzstein-Sauna. Beim Eingang in die Salzgrotte müssen sich unsere Augen erst an die Dunkelheit gewöhnen. Durch ein Felsentor steigen wir in das wohlig-warme Wasserbecken mit hochwertigem Salz aus dem Toten Meer. Wie schwerelos schweben wir im Wasser. Die Blutzirkulation wird angeregt, Gelenke und Wirbelsäule entspannen sich. Wir genießen das Gefühl von Leichtigkeit und Harmonie bei Lichtspielen und sphärischen Klängen.

ADLER DOLOMITI 02 Salzgrotte Die Bergwelt im Grödnertal genießen

Nach 20 Minuten wechseln wir in die Salzstein-Sauna mit Salz aus den Tiefen des Himalaya-Massivs. Die Luft ist mit gesunden Ionen und Mineralien angereichert und stärkt so die Abwehrkräfte.

Zum Abschluss des Saunaganges wird kühl geduscht und im „ Raum der Stille“ finden wir auf bequemen Relax-Liegen oder Wasserbetten die absolute Ruhe bei herrlichem Ausblick, abends oder an kühlen Tagen knistert ein Kaminfeuer.

Adler ruheraum Die Bergwelt im Grödnertal genießen

Die Saunawelt reicht über drei Etagen

Vom warmen Bergsee gehen wir in die Bio-Heu-Sauna in der Almhütte bei 50° C. Der würzige Duft nach dem Bergheu der Grödner Almwiesen durchströmt die Saunahütte. Das Blütendampfbad in der Felsengrotte hat ein bezauberndes Ambiente und duftet nach blumigen Naturaromen. Für die Damen gibt es im Lady-Bereich die Rosensauna mit zartem Rosenduft. Im Relax-Bereich beruhigt das Klang-, Licht,-und Luftspiel „Sinfonie der Sinne“ oder man entspannt in einem der Ruheräume bei Tee, Wasser und Obst. Die Panorama Sauna ist in der obersten Ebene auch vom Park zu erreichen

Weitere wohltuende Anwendungen im Adler Spa „Dolasilla“ können die Gäste buchen. Das Angebot ist ganzheitlich auf das Wohlbefinden für Körper, Geist und Seele ausgerichtet und reicht vom orientalischen Rasulbad, thailändische Massage bis Ayrveda und Thalasso- Anwendungen.

Die ADLER Fitnesswelt mit Dolomitenblick

Die 350 Quadratmeter große Fitnesswelt ist ausgestattet mit den modernsten Herzkreislauf-und Kraftgeräten. Für ein effizientes Training wird man professionell von erfahren Vitaltrainern betreut. Zahlreiche wechselnde Kurse wie Streching, Yoga, Pilates, Rückenschule und AquaGym bringen die Gäste in Form.

Outdoorprogramm mit einheimischen Guides

Das sportliche Angebot führt in die Bergwelt der Dolomiten. Zum täglichen abwechslungsreichen Aktivprogramm das in verschiedenen Leistungsstufen angeboten wird, gehören Wanderungen, Nordic Walking und Mountainbiketouren geführt von erfahrenen Guides. Geführte Themenwanderungen auch Grillpicknicks und andere Genuss- und Erlebnistouren gehören zum Inklusivprogramm des Fünf-Sterne-Hotels.

ADLER DOLOMITI Biken 11 1024x576 Die Bergwelt im Grödnertal genießen

Wir hatten uns für Touren mit dem E-Bike entschieden. Ausgerüstet mit Rucksack und Helm fuhren wir mit der nahegelegenen Gondelbahn auf die Seiser Alm. Das Plateau ist die größte Hochalm Europas und ist ein Sportparadies für alle Altersgruppen im Sommer wie im Winter mit Blick zum imposanten Gebirgsstock des Langkofels. Während sich die Mountainbiker bergauf quälen mussten, konnten wir mit dem E-Bike viel leichter die Höhenmeter schaffen und kehrten zu Mittag in der ADLER Mountain Lodge ein.

IMG 0394 Die Bergwelt im Grödnertal genießen

Auf der ADLER Lodge, der Natur ganz nah

Ein junges begeistertes Team macht den Aufenthalt in der Lodge zum Erlebnis. Nach der herzlichen Begrüßung durften wir die Vorzüge der Küche kennenlernen. Mit Südtiroler Produkten, vieles direkt vom Produzenten, kreiert das Küchenteam originelle Gerichte mit Wiesenkräutern oder Weidelamm mit Heuaromen.

IMG 0377 Die Bergwelt im Grödnertal genießen

Die moderne Architektur mit duftender Berglärche und Fichte prägen den Charakter der Lodge innen und außen. Die Gäste wohnen in großzügigen Alm-Suiten oder beziehen ein eigenes „Reich“ in den privaten Chalets über zwei Stockwerke mit eigener Sauna und einem Holzkamin im Wohnbereich. Alles ist in den Farben der Natur mit viel Liebe zum Detail gestaltet.

Zum „Inklusiv-Arrangement“ gehören  das ganzjährig beheizte Pool mit Panoramablick, der Wellness-und Fitnessbereich „Im Dachstuhl“, ein vielseitiges Aktivprogramm und die hochwertige Kulinarik vom Frühstück bis abends zum Gourmetdinner mit ausgesuchten Weinen im Panorama Restaurant.

IMG 0386 Die Bergwelt im Grödnertal genießen

Wir mussten den besonderen Ort der Ruhe wieder verlassen, denn wir hatten noch die Rückfahrt nach St Ulrich vor uns. Die Weg führte über eine Asphaltstraße steil bergab neben Bächen und steilen Felswänden über Pufels zurück zur Hauptstraße des Grödnertales.

Gäste, die im Urlaub etwas Spezielles für ihre Gesundheit tun möchten, begeben sich in  das ADLER BALANCE Spa & Health Resort mit ganzheitlichen Programmen und medizinischer Betreuung.

ADLER DOLOMITI Aussenansicht NachtSommer 8 Die Bergwelt im Grödnertal genießen

 

 

 

share save 256 24 Die Bergwelt im Grödnertal genießen