Flagge Österreich Flagge Österreich
Freitag, 22. Juni 2018
Besser Länger Leben » Gesund und Fit » Selbstmedikation wie Schlaftabletten schlucken, hilft nicht

Selbstmedikation wie Schlaftabletten schlucken, hilft nicht

 Selbstmedikation wie Schlaftabletten schlucken, hilft nicht

pixelio.de / J. Kuhlemann

Viele nehmen Medikamente wahllos ein, Ursachen müssen ärztlich behandelt werden.

Zu viele Menschen schädigen ihre Gesundheit mit Schlaftabletten, die sie in Selbstmedikation einnehmen. Die Hälfte derer, die unter Schlaflosigkeit leiden, entscheiden selbst über die Diagnose und nehmen Tabletten ohne ärztlichen Rat ein. Zu diesem Schluss kommt die Royal Pharmaceutical Society http://rpharms.com in ihrer aktuellen Erhebung. Die Experten betonen, dass Schlaflosigkeit oft ein Teil anderer körperlicher oder psychischer Probleme ist, die eine Behandlung erfordern. Die Warnung beruht auf einer Umfrage mit 2.077 Teilnehmern.

Einnahme bis zu sechs Monaten

Schlafstörungen bedeuten, dass es Schwierigkeiten beim Einschlafen, Durchschlafen oder Probleme dabei gibt, jede Nacht gut zu schlafen. Die Wissenschaftler nehmen an, dass allein in Großbritannien einer von drei Menschen immer wieder davon betroffen ist. Schlaflosigkeit kann durch psychische Probleme wie Depressionen, Angststörungen oder Schizophrenie verursacht werden. Herzerkrankungen, Alzheimer und Hormonprobleme können ebenfalls zu einer Störung des normalen Schlafrhythmus führen.

Rund ein Drittel der Teilnehmer gab an, mehr als einen Monat Schlaftabletten eingenommen zu haben, ohne einen Arzt zu konsultieren. 14 Prozent der Befragten hatten das sogar über einen Zeitraum von sechs Monaten getan. Laut dem Apotheker Paul Johnson ist es besorgniserregend, dass so viele Menschen zu häufig Schlaftabletten einnehmen.

Symptome lindern keine Lösung

“Diese Medikamente können kurzfristig bei leichten Schlafstörungen helfen. Sie sollten aber nicht ohne einen Arztbesuch über einen längeren Zeitraum eingenommen werden, da damit ein ernstes gesundheitliches Problem überdeckt werden kann.” Statt der Behandlung der Symptome sei es immer sinnvoller, die Ursache für ein Problem zu erforschen.

pte

 

share save 256 24 Selbstmedikation wie Schlaftabletten schlucken, hilft nicht