Flagge Österreich Flagge Österreich
Dienstag, 19. Juni 2018
Besser Länger Leben » Dies und Das » Wintersport gibt Energie und Lebensfreude

Wintersport gibt Energie und Lebensfreude

14 Wintersport gibt Energie und LebensfreudeWir besuchten für Sie das Skifliegen am Kulm in Österreich.

Es war ein besonderes Erlebnis das Skifliegen auf der größten Naturschanze der Welt live zu verfolgen. Der Blick aus der Arena hinauf zum Schanzentisch erweckte große Bewunderung, und wir staunten über den Mut der jungen Athleten.

22 Wintersport gibt Energie und Lebensfreude

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

25.000 Zuschauer besuchten das Spektakel und würdigten lautstark die beeindruckende Leistung. Dafür wurden sie in der Pause mit einer Flugshow über dem Kulm belohnt.

34 Wintersport gibt Energie und LebensfreudeWegen des starken Schneefalls mussten die Wettbewerbe immer verschoben werden und das Organisationskomitee setzte alles in Bewegung um gute Bedingungen zu schaffen.

Das Skifliegen unterscheidet sich vom Skispringen durch die größere Schanze, den längeren Anlauf und die dadurch höhere Geschwindigkeit und längere Weite von über 200m.

Den Weltrekord am Kulm sprang Gregor Schlierenzauer mit 215,5m.

Leider hatte er beim letzten Sprung Pech. Der Reißverschluss seines Anzuges war defekt und er musste mit Klebeband die Situation retten. Nach einem fantastischen Sprung wurde er aber disqualifiziert.

42 Wintersport gibt Energie und Lebensfreude

Andres Bardal

 

 

 

 

Der Sieger im 2. Wettbewerb an diesem Tag war der Norweger Andres Bardal.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die nächsten Stationen im Weltcup der Skispringer sind:

Zakopane, Sapporo, Val di Fiemme, Willingen, Klingenthal, Oberstdorf, Vikersund, Lathi, Trondheim, Oslo und Planica.

Hier finden Sie alle Informationen für das Skispringen in Willingen,

www.weltcup-willingen.de

 

 

share save 256 24 Wintersport gibt Energie und Lebensfreude