Flagge Österreich Flagge Österreich
Donnerstag, 19. Oktober 2017
Besser Länger Leben » Buchtipp » Unser Buchtipp: Die Leber natürlich reinigen

Unser Buchtipp: Die Leber natürlich reinigen

die leber natuerlich reinigen Unser Buchtipp: Die Leber natürlich reinigen  Sebastian Vigl, Anne Wanitschek

Die Leber natürlich reinigen

Entgiften und Energie tanken mit dem Prometheus-Programm: Die erfolgreiche Leberkur

Unser moderner Lebensstil stellt die Leber vor große Herausforderungen. Schlechte Ernährung, zu wenig Bewegung, Alkohol, Nikotin und Umweltgifte bringen sie an ihre Grenzen. Die erfahrenen Heilpraktiker Anne Wanitschek und Sebastian Vigl haben eine naturheilkundliche Leberkur entwickelt. Niemand geringerer als der griechische Held Prometheus ist der Namenspatron. Denn Prometheus steht wie kein anderer für die Selbstheilungskräfte der Leber. Die praxiserprobte Kur kombiniert Ernährungsregeln, Pflanzenheilkunde, Biochemie nach Dr. Schüßler und Entspannungstechniken. Die Leber regeneriert und entgiftet – pure Wellness! Wer das vierwöchige Programm durchführt, fühlt sich erholt und voller frischer Energie. Die Wirksamkeit ist sogar messbar: Den persönlichen Erfolg des Prometheus-Programms können Leser mithilfe eines Tests überprüfen. Auf den Punkt gebracht: Rund 5 Mio. Menschen in Deutschland sind von Lebererkrankungen betroffen. Ganzheitlicher Ansatz: Das Prometheus-Programm kombiniert Pflanzenheilkunde mit Entspannungstechniken und wurde von Heilpraktikern entwickelt. Praxiserprobt: Innerhalb von vier Wochen bessern sich Leberwerte und Energielevel. Mit Erfolgstest: Leser können sich von den positiven Auswirkungen der Leberkur auf ihren Körper und ihre Seele überzeugen. Ein bewährtes Konzept zur Gewichtsregulation und zur Ernährungsumstellung.

Die Autoren

Sebastian Vigl ist Heilpraktiker und aktives Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für angewandte Phytotherapie sowie Mitglied beim Fachverband deutscher Heilpraktiker. Er bietet Kräuterwanderungen und botanische Spaziergänge im Großraum Berlin an. Anne Wanitschek ist Heilpraktikerin mit den Therapieschwerpunkten Phytotherapie, Mykotherapie und Augendiagnose. Sie gibt Seminare in den Bereichen Phytotherapie und Mykotherapie und ist Mitglied der Gesellschaft für biologische Krebsabwehr. Die beiden führen eine eigene Praxis in Berlin. Ihr erstes gemeinsames Buch „Pflanzliche Antibiotika richtig anwenden” kam im Herbst 2016 auf den Markt.

Seitenzahl:     144,

Erscheinungsdatum:   09.01.2017

Prei:                  Euro 18,99   zur Bestellung

Sprache:          Deutsch

EAN:                9783842688247

Verlag Humboldt Verlag

 

 

share save 256 24 Unser Buchtipp: Die Leber natürlich reinigen