Flagge Österreich Flagge Österreich
Montag, 18. Juni 2018
Besser Länger Leben » Auto » Wir testeten den Daihatsu Terios 4 WD

Wir testeten den Daihatsu Terios 4 WD

 

terios 042006 02 13 Wir testeten den Daihatsu Terios 4 WD

© BLL

 

Ein robuster und praktischer Kompakt SUV für die Familie.

Im immer stärker wachsenden Segment der SUV Fahrzeuge muss sich der kleine Japaner behaupten. Die Chancen dazu stehen nicht schlecht, da er einerseits praktische Außenmaße hat (l 4,095 mm, b 1,745 mm, h 1,740 mm) und optisch durch die Front, das Heck und nicht zuletzt durch die Dachreling, eine repräsentative Erscheinung ist.

Die Frontansicht ist klar, mit den harmonisch in die vordere Seitenwand eingelassenen Scheinwerfern, sowie der mittig angeordnete Kühlergrill und die runden Nebelscheinwerfer unten links und rechts, gegliedert. Die Motorhaube ist wuchtig und doch elegant gelungen.

Auffallend ist die seitliche Ansicht, das Fahrzeug erscheint aufgrund seiner Höhe im Verhältnis zur Gesamtlänge relativ groß.

Das Heck sieht mit dem außen angebrachten Reserverad mit fester Abdeckung und einer ebenfalls klaren Gliederung der Rückleuchten sehr gefällig aus. Unterstrichen wird dies noch mit den um die seitliche Heckkante laufenden Seitenfenstern und der Heckscheibe.

Die Heckklappe lässt sich nach rechts zur Seite hin öffnen und gibt den Blick auf eine praktische Lademöglichkeit auf optimaler Höhe frei. Der Kofferraum hat ein Fassungsvermögen von 380 l .

Insgesamt wirkt der DAIHATSU TERIOS wie ein wendiger Stadtroader. Man sieht ihm an dass er auch im Gelände, mit einer Bodenfreiheit von 190 mm, in seinem Element ist. Damit beweist er auch seine Eigenständigkeit.

Wie sieht es im Innenraum aus?

Auch im Inneren empfangen uns ein gut verarbeitetes und gegliedertes Cockpit mit den gut zugänglichen Schaltern links Traktionskontrolle, Bergauffahrhilfe, Bergabfahrtskontrolle und Spiegelfernbedienung und rechts neben dem Lenkrad Radio, Klimaanlage und Lüftung.

terios 042006 72 Wir testeten den Daihatsu Terios 4 WDDie Sitze sind straff und trotzdem bequem. Die Rücksitze besitzen eine praktische Lehnenverstellung und können im Verhältnis  60 : 40 variabel umgelegt werden. So können auch größere Gegenstände bis zu einer Breite von 1,29 m und einer Höhe von 1,04 m problemlos transportiert werden. Ganz besonders auffallend ist die gebotene Kopffreiheit, die ein gutes Raumgefühl  vermittelt. Die Rundumsicht ist ebenfalls gut, da man von einer erhöhten Sitzposition profitiert.

Motor

Der TERIOS besitzt einen 1,5 l-DVVT-Motor mit 16 Ventilen (vierzylinder Reihe Allrad) und leistet 77 KW (105 PS) bei6000/min . Das an ein 5Gang-Getriebe gekoppelte Triebwerk beschleunigt in 11,8 sec von Null auf 100 km/h. Höchstgeschwindigkeit 160 km/h. Der Durchschnittsverbrauch beläuft sich auf 7,2 l Superbenzin pro 100 km bei einem CO2-Wert von 169 g/km.

Wie fährt sich der TERIOS?

Er ist ein sehr wendiges Fahrzeug, die Gasannahme ist in allen Gängen sehr präzise ebenso die leichtgängige Lenkung. Die Bremsen wirken sehr gut, immerhin hat das Fahrzeug ein Gesamtgewicht von gut 1,7 t. Der Motor wirkt im höheren Drehzahlbereich (z.B. auf der Autobahn) etwas brummig. Das Fahrzeug liegt sehr gut auf der Straße, guter Geradeauslauf und gute exakte Schaltung. Der TERIOS ist gut ausgestattet mit ABS, Traktionskontrolle, Airbags vorn sowie Seiten- und Kopfairbags vorn und hinten, Audiosystem, CD-Player, 4 el. Fensterheber, Zentralverriegelung mit Fernbedienung.

terios 042006 75 Wir testeten den Daihatsu Terios 4 WDFazit

Der TERIOS ist der größte unter den Kleinwagen sowie ein robuster und praktischer Kompakt SUV für die Familie. Er ist in der Stadt zuhause und auf dem Land daheim. Kompakte Maße mit genügend Platz auch durch die variable Verstellung der Rücksitzlehnen. Übersichtlich wegen der erhöhten Sitzposition und ein gutes Raumgefühl durch die große Kopffreiheit auch für größere Personen. Bequemer Einstieg und akzeptabler Verbrauch.

Technische Daten

Hubraum:                                                 1.495  cm3

kW/PS:                                                      77/105

Länge/Breite/Höhe mm:                      4,095 x)/1,695/1,740xx)

x) mit harter Reserveradabdeckung

xx) mit Dachreling

Verbrauch:                                                 7,2 l/100 km (Test durchschn.7,8 l)

Preis:                                                           ab 21.490,– €terios 042006 551 Wir testeten den Daihatsu Terios 4 WD

13 Wir testeten den Daihatsu Terios 4 WD

share save 256 24 Wir testeten den Daihatsu Terios 4 WD