Flagge Österreich Flagge Österreich
Samstag, 23. Juni 2018
Besser Länger Leben » Auto » Peugeot 4007

Peugeot 4007

4007 Peugeot 4007Wir fuhren den „ Monsieur“ Peugeot 4007

Ein bequemer Reisewagen für die Langstrecke?
Was spricht für ihn?
Passt Verarbeitung und Qualität? Wir haben für Sie getestet.

Der Peugeot 4007 ist vom Konzept baugleich mit Citroen und Mitsubishi und eine Gemeinschaftsentwicklung und doch strahlt der Peugeot eine Einzigartigkeit aus. Im Unterschied zu den beiden anderen „reißt“ er sein Maul (Frontansicht mit großen Lufteintritt) weit auf – was ihm aber sehr gut steht. Überhaupt ist die Form sehr dynamisch aber zugleich elegant.  Gestreckte Line mit 4 Türen, ausreichend Platz für 4 Personen samt einigem an Gepäck. Der Innenraum zumindest in der von uns getesteten Ausführung Exclusive war nobel eingerichtet, mit schwarzen Ledersitzen, Navigationssystem, 18 Zoll Felgen, Xenon Licht und Einparkhilfe hinten. So lässt es sich reisen. Der Motor ein 2,2 HDI (Diesel) mit 156 PS passt ausgezeichnet und das serienmäßige 6-Ganggetriebe passte in jeder Situation. So war es auch an Autobahnsteigungen nicht unbedingt nötig zurückzuschalten, dank des großem Drehmoment von380 Nm beschleunigte der 4007 jederzeit optimal.

Der Wagen fährt grundsätzlich mit 2-Radantrieb der allerdings bei starkem Bescheunigen auch den Spurrinnen nachläuft. Wenn gewünscht kann man per Knopfdruck auf 4-Radantrieb umschalten und dann ändert sich schlagartig das Fahrverhalten und keine Spurrinnen sind mehr zu spüren. Und wenn es mal ganz arg kommen sollte zB bei viel Schnee oder Matsch lässt sich der Antrieb 50:50 auch noch sperren.

Der Puegeot 4007 will kein Geländewagen sein, sondern ist eher ein komfortabler Allrad-SUV der durch seinen Preis, seiner Leistung und dem Komfort glänzt. Erstaunlich wie unbeschwert sich der doch recht große Wagen (4,63 m) fährt, wendig und doch ideal für die Langstrecke.

Speziell ältere Menschen werden den bequemen Einstieg, die tadellose Rundumsicht und die Ruhe zu schätzen wissen. Wirklich überrascht waren wir vom Dieselverbrauch, den wir nach unseren Testtagen mit 7 l/100 km ermittelten. Dieser Wert ist beachtlich bei einem Leergewicht von fast 1.800 kg. Da kann sich so mancher Kleinere verstecken. So sind Reichweiten an die 900 km möglich.

Unser Fazit:

Elegantes SUV Modell, mit viel Platz, idealer Zuladungsmöglichkeit durch geteilte Heckklappe, sehr gute Rundumsicht, erhöhter Sitzposition, angenehmer Komfort und Ruhe beim fahren – und dies alles zu vernünftigen Spritkosten. Dank 4-Radantrieb macht auch ein plötzlichen Schneesturm und Schneefahrbahn kein Problem – eine Sicherheit die sich ältere Menschen gönnen sollten.

Technische Daten:

Länge              4,63 m

Breite              1,80 m

Höhe               1,71 m

PS/KW            156/115

Höchstgeschwindigkeit          200 km/h

Beschleunigung 0 – 100 km    9,9 sek.

Kaufpreis:       ab 35.960,-

share save 256 24 Peugeot 4007