Flagge Österreich Flagge Österreich
Dienstag, 19. Juni 2018
Besser Länger Leben » Auto » Der “Unkonventionelle” KIA Soul 1,6 GDI

Der “Unkonventionelle” KIA Soul 1,6 GDI

soul11 Der Unkonventionelle KIA Soul 1,6 GDIEmotionales Design ohne Rücksicht auf Konventionen, das Crossover-Modell von Kia Motors.

Außenansicht

Sieht man das Fahrzeug zum ersten Mal, muss ein lauter Aufschrei unterdrückt werden, der Mund bleibt offen und der Betrachter staunt. Die Designlinien dieses Modells verlaufen gegenläufig im Vergleich zum bekannten Trend, dass man sagen kann: Überraschung gelungen!

Aber der Reihe nach: Die Front wirkt durch die hohe Motorhaube und die abgerundeten Formen sehr kraftvoll und bullig ohne den freundlichen Gesichtsausdruck zu verlieren. Dies unterstreichen die großen Projektionsscheinwerfer und der verchromte Kühlergrill. Der verstärkte Mittelteil des Stoßfängers betont auf elegante Weise die Robustheit des Kia Soul.soul seite Der Unkonventionelle KIA Soul 1,6 GDI

Besonders charakteristisch ist die Seitenansicht.

Die stark hervortretenden Radläufe sind durch eine markante Linie verbunden, die den Soul optisch absenken – und aus anderen Blickwinkeln seinen stabile Präsenz unterstreicht. Der Frontscheibenrahmen bildet den höchsten Punkt des Kia Soul. Von hier aus fällt die Dachlinie bis zur Heckklappe hin leicht ab. Wie die A-Säulen sind auch die B- und C-Säulen schwarz verkleidet. Dadurch wird die ungewöhnliche, oben und unten scharf begrenzte Fenstergrafik hervorgehoben. Die Schulterlinie startet über dem vorderen Radhaus, steigt keilförmig an und zieht sich dann um das dritte Seitenfenster, das die massive D-Säule begrenzt.

Das Heck wird dominiert von den senkrechten Rückleuchten. Die rechteckige Heckklappe deutet auf das praktische Interieur hin. Die kraftvolle untere Linie der Seitenansicht zieht sich über die Radhäuser bis zum hinteren Stoßfänger der die Frontoptik aufgreift. Auch der Heckstoßfänger hat eine verstärkte Mitte, die Robustheit signalisiert.

Innenraum

Auffallend ist der bequeme Einstieg und die komfortablen Sitze. Dank des langen Radstands, der großzügigen Außenmaße und des hohen Hüftpunkts können 5 Erwachsene im Kia Soul bequem sitzen. Die weite Öffnung der Türen vorn und hinten machen das Ein- und Aussteigen sehr praktisch.soul lenkrad Der Unkonventionelle KIA Soul 1,6 GDI

Ansprechend auch das ergonomische Cockpit und die sportlichen Rundinstrumente im Armaturenbrett als auch die markante, für unseren Geschmack etwas zu wuchtige, Zentralkonsole. Neben dem hochwertigen Audiosystem mit 6 Lautsprechern und MP3-Anschluss ist auch die in diesem Modell serienmäßige Klimaautomatik zu erwähnen. Die Bedienelemente sind gut zu erreichen, lediglich ein Navigationssystem wurde vermisst.soul innen Der Unkonventionelle KIA Soul 1,6 GDI

Mit bis zu 14 Ablagen und Staufächern ist der Kia Soul ein aufgeräumtes Auto, in dem Fahrer und Passagiere alles Wichtige griffbereit haben. Das Laderraumvolumen beträgt 340l. Wird die asymmetrisch geteilte Rückbank umgeklappt wächst das Laderaumvolumen auf bis zu 1258l.soul kofferr Der Unkonventionelle KIA Soul 1,6 GDI

Motor

Bei dem von uns getesteten Modell arbeitet ein 1,6-Liter-Benziner mit Direkteinspritzung sowie einem sechsstufigen Schaltgetriebe. Der vierzylinder Reihenmotor entwickelt eine Leistung von

103 Kw/140 PS bei 6300 Umdrehungen bei einer Höchstgeschwindigkeit von 185 km/h. Der Verbrauch beträgt durchschnittlich 6,4 l/100 km.

Wie fährt sich der Kia Soul?

Einsteigen, Startknopf drücken, Abfahren. Dies wird erleichtert durch die hohe Sitzposition, das höhen- und längsverstellbare Lederlenkrad und die sehr gute Rundumsicht nach allen Seiten. Der Motor hängt willig am Gaspedal, die Lenkung arbeitet direkt und sorgt, geschwindigkeitsabhängig, für einen guten Geradeauslauf.

Der Kia fährt sich in der Stadt besonders gut. Durch den Wendekreis von 10,5 m und den wenigen Lenkradumdrehungen ist er besonders wendig und macht das Einparken zum Vergnügen. Nicht zuletzt durch die Rückfahrkamera, deren Bilder auf ein Display im Rückspiegel übertragen werden, ist es möglich sicher jeden Zentimeter Parkraum auszunutzen, in der Stadt ein nicht zu unterschätzender Vorteil. Auch bei der Beschleunigung macht der Kia Soul eine gute Figur. Immerhin wiegt das Fahrzeug ca. 1,3 t (ausstattungsabhängig).hinten1 Der Unkonventionelle KIA Soul 1,6 GDI

Durch die zum Vorgänger breiteren Spurweiten vorn und hinten und dem längeren Radstand liegt der Wagen präsent auf der Straße und kann auch auf der Autobahn voll überzeugen. Beim Verzögern arbeitet eine Zweikreisbremsanlage mit 4 Scheibenbremsen hydraulisch unterstützt. Wir fuhren die Fahrzeugversion mit dem höchsten Austattungsniveau (SPIRIT). Hier seien nur noch einige Details der kompletten Ausstattung erwähnt: Elektrische Fensterheber vorn und hinten, LED-Tagfahrlicht, LED-Rückleuchten, Sitzheizung, Bluetooth-Freisprecheinrichtung, in Aussenspiegel integrierte Blinkleuchten, Dachheckspoiler.

Fazit

Ein ungewöhnliches Design, an das man sich relativ schnell gewöhnt, mit der Sicherheit einen individuellen Lebensstil ausdrücken zu wollen. Eine sehr gute erhöhte Sitzposition sowie ein guter Fahrkomfort mit einem niedrigen Geräuschpegel durch verbesserte Dämmung. Eine Ausstattungsvielfalt, die fast keine Wünsche offen lässt. Dazu ein sparsamer Motor gepaart mit den praktischen Zuladungsmöglichkeiten sowie kompakten Außenmaßen. Ein aktives und passives Sicherheitskonzept, von der Traktionskontrolle über 6 Airbags bis zur Karosserie, die in zahlreichen Bereichen mit hochfestem Stahl verstärkt wurde. Mit Langzeit-Garantien (z.B. gegen Durchrostung), die auch bei Besitzwechsel gültig sind, ist der Kia Soul nicht nur für ein junges sondern auch für ein älteres individuelles Publikum interessant.

Technische Daten

Hubraum cm3  :                         1591

Kw/PS              :                         103/140

L/B/H  mm      :                         4120/1785*/1660  *) ohne Aussenspiegel

Co2                    :                         149 g/km

Verbrauch        :                         6,4 l/100 km (Test 7,2 l)

Preis                          :                  21.640,– €Inkl. P1-Technik-Paket+ Metalliclackierung

soul bll Der Unkonventionelle KIA Soul 1,6 GDI

 

 

share save 256 24 Der Unkonventionelle KIA Soul 1,6 GDI