Flagge Österreich Flagge Österreich
Dienstag, 19. Juni 2018
Besser Länger Leben » Allgemein » Wir besuchten das Ski Weltcupfinale in Schladming

Wir besuchten das Ski Weltcupfinale in Schladming

Es ist die Generalprobe für die Ski WM 2013.

Die Wetterverhältnisse waren Anfang der Woche nicht günstig, Regen verhinderte das Damentraining. Doch die Sonne kam und das Stadion wurde zum Hexenkessel mit bomben Stimmung und tausenden Besuchern.

publikum Wir besuchten das Ski Weltcupfinale in SchladmingSchladming hat viel Innovatives zu bieten, den Planet Planai, neue Liftanlagen, den Congress und noch einiges mehr für die kommenden Gäste.

kongresszentrum Wir besuchten das Ski Weltcupfinale in Schladming

Kongresszentrum

In einer Pressekonferenz sprach der Präsident des ÖSV Peter Schröcksnadel von einer „grünen“ WM, dabei ist ein Schwerpunkt der Umweltschutz.

skygate Wir besuchten das Ski Weltcupfinale in Schladming

Skygate

Zu den beeindruckenden Neuigkeiten gehört auch am Zielhang das Skygate. Es ist aus Stahl und  hat die Form eines modernen Triumpfbogens durch den die Läufer ins Ziel fahren.

steilhang Wir besuchten das Ski Weltcupfinale in SchladmingMit der neuesten Technik ausgestattet, fährt eine Seilkamera atemberaubend schnell am Zielhang mit und lässt uns die Geschwindigkeit der Rennfahrer mitfühlen.

damenstrecke Wir besuchten das Ski Weltcupfinale in SchladmingFür die Damenabfahrt wurde die Strecke neu angelegt.

Bei den Rennläufern im Weltcup findet ein Generationswechsel statt. Ein emotionaler Höhepunkt war das Abschiedsrennen von Anja Pärson und Didier Cuche. Die zwei langjährigen Spitzensportler feierten ihren Abschied und wurden wie üblich von ihren KollegInnen auf den Schultern aus der Arena getragen.

So findet ein Wechsel zwischen Alt und Jung statt und ermöglicht den jungen AthletInnen einen Spitzenplatz zu erreichen.

rebensburg Wir besuchten das Ski Weltcupfinale in SchladmingEine große Überraschung bot uns Viktoria Rebensburg mit dem 1. Platz im Super G und im Riesenslalom.

presse Wir besuchten das Ski Weltcupfinale in Schladmingpresse2 Wir besuchten das Ski Weltcupfinale in Schladming

 

 

 

 

 

 

Pressekonferenz der RennläuferInnen

 

 

 

 

 

Als weitere Sieger gingen hervor Aksel Lund Svindal, Christoph Innerhofer, Lindsey Vonn und Michaela Kirchgasser. Großartige Leistung zeigte uns Marcel Hirscher, er gewann den Gesamtweltcup.

Den Slalom-Krimi gewann Andre Myhrer.

Die DSV-Starter Fritz Dopfer und Felix Neureuther holten den 2. Und 4. Platz. Der Teamwettbewerb geht an Österreich.

Wir freuen uns auf die SKI WM 2013, es ist ein besonderes Erlebnis es life zu erleben.

 

 

share save 256 24 Wir besuchten das Ski Weltcupfinale in Schladming