Flagge Österreich Flagge Österreich
Samstag, 22. November 2014

Auch Gesunde sind Träger unzähliger Viren

Auch Gesunde sind Träger unzähliger Viren

Flora ähnlich wie bei Bakterien, Wirkung noch nicht erforscht. Der menschliche Körper ist nicht nur Heimatort von zahlreichen Bakterien - auch einige Virenstämme wohnen dort, jedoch ohne ihre Träger krank zu machen. Zu diesem Ergebnis sind Forscher der Washington University School of Medicine in St. Louis gekommen. Mit ihrer Studie sind sie

Wer Fitness treibt, trinkt danach mehr alkoholische Getränke

Wer Fitness treibt, trinkt danach mehr alkoholische Getränke

Alkoholkonsum korreliert in jedem Alter deutlich mit sportlicher Aktivität. Immer dann, wenn Menschen mehr Sport treiben als sonst, trinken sie auch mehr Alkohol. "Montags bis mittwochs machen die Leute die Schotten dicht und reduzieren den Alkoholkonsum", sagt David E. Conroy, Medizinprofessor an der Northwestern University. Doch zum

Für Allergien sind geröstete Nüsse gefährlicher als rohe

Für Allergien sind geröstete Nüsse gefährlicher als rohe

Chemische Veränderungen aktivieren das Immunsystem stärker. Geröstete Erdnüsse lösen eher allergische Reaktionen aus als rohe, wie die University of Oxford bei Tests mit Mäusen ermittelt hat. Laut dem Team um Quentin Sattentau aktivieren die chemischen Veränderungen durch das Rösten das Immunsystem des Körpers und könnten damit

Sportliche Aktivitäten lindern Symptome bei Depression

Sportliche Aktivitäten lindern Symptome bei Depression

Weniger Antidepressiva nötig - Erforderliches Ausmaß noch unbekannt. Depressive Menschen können ihr Wohlbefinden durch sportliche Aktivitäten erheblich verbessern. Zu diesem Schluss kommt ein internationales Team von Forschern unter Beteiligung der Universität Bern, das Metaanalysen zum Thema Sport und Depressionen zusammengefasst und die

Alzheimer-Risiko nach Schlaganfall deutlich höher

Alzheimer-Risiko nach Schlaganfall deutlich höher

Bildung von Beta-Amyloid spielt entscheidende Rolle bei Krankheit. Das zum Nationalen Forschungsrat CNR gehörende Istituto di Neuroscienze hat neue Zusammenhänge zwischen Ictus apoplecticus und Alzheimer identifiziert. "Das Risiko neurodegenerativer Krankheiten wie beispielsweise Alzheimer wird durch Gefäßkrankheiten wie Schlaganfall,